Feuchtemonitoring im Holz- u. Trockenbau

Der moderne Holzbau bietet viele objektive Vorteile wie kurze Bauzeiten, hohe Wohnqualität, Nachhaltigkeit und trockene Bauweise.

Der größte Feind des Holzbaus ist Wasser und Feuchtigkeit, dass über Undichtheiten an Abdichtungen und Leitungen aber auch durch mögliches Kondensat zum Teil irreparable Schäden verursacht.


OMS bietet hier den maximalen Schutz zur Früherkennung derartiger Schäden und verhindert durch die Alarmierung mögliche Langzeitschäden wie Holzschwamm, Verfaulungsprozesse, Schimmelbildung, usw.


Der Einbau des Optidry-Monotoring-System Zone ist ausschließlich bei Neu- oder Umbauten möglich. Dabei wird eine Flächensensor auf den Rohboden in der jeweiligen gewünschten Zone wie zB. unter Badewannen, Duschen, WC-Verbauten, Terrassenanschlüssen, Flachdächern, Terrassen, etc. verlegt. Damit wird genau der Bereich überwacht, bei dem unbemerkter Wassereintritt zum "Worst Case" führen kann.
 

Adresse

Ortungstechnik Nachbaur GmbH

Müsinenstrasse 52
6832 Sulz/Austria
+43 (0)5522/43770
+43 (0)5522/43772
M: office(at)ortungstechnik.at
W: http://www.optidry.at